22. Juni 2010

Portugal ballert sich Richtung Achtelfinale

Portugal hat sich mit einem 7:0 (1:0)-Kantersieg über Außenseiter Nordkorea in der WM-Gruppe G eine perfekte Ausgangsposition fürs Achtelfinale erarbeitet und die Elfenbeinküste damit so gut wie nach Hause geschickt. Vor 63.644 Zuschauern im Green Point Stadium in Kapstadt eröffnete Raul Mereiles das Schützenfest (29.). Nach der Pause trafen dann Simao (53.), Hugo Almeida (56.) und Tiago (60.) binnen sieben Minuten, der eingewechselte Liedson (81.), Cristiano Ronaldo (87.) und abermals Tiago (89.) schraubten das Ergebnis weiter in die Höhe. Portugal hat vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen den großen Bruder Brasilien nun neun Tore und drei Punkte Vorsprung vor der Elfenbeinküste, die nur noch ein Fußball-Wunder in die K.o.-Runde bringen kann. Für die Seleccao war es der höchste Sieg ihrer WM-Geschichte.

Spanien-Bezwinger Schweiz verliert gegen Chile

Chile hat im Kampf ums Achtelfinale in der Gruppe H einen wichtigen Schritt gemacht. Nach dem Auftaktsieg gegen Honduras feierten die Südamerikaner auch gegen die Schweiz ein 1:0. Vor 34.872 Zuschauern im Nelson-Mandela-Bay-Stadium in Port Elizabeth erzielte Mark Gonzalez in der 75. Minute nach schöner Flanke von Esteban Paredes das Tor des Tages. So komisch es klingen mag: Chile war gegen die Schweiz ähnlich dominant wie gegen Honduras. Auch in der halben Stunde vor Behramis Platzverweis brachten die Eidgenossen kein Bein auf den Boden und erspielten sich keine Torchance. Das lag nur bedingt am schwachen Angriff um Frei und N’Kufo, sondern vielmehr an der ungemein lauffreudigen und kampfstarken Elf von Coach Marcelo Bielsa.

Glanzloser Sieg für die Furia Roja

Spanien hat mit einem 2:0 (1:0)-Sieg gegen Honduras seine Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale gewahrt. David Villa erzielte vor 45.000 Zuschauern in Johannesburg beide Treffer für den Europameister. Villa verschoss zudem einen Foulelfmeter (62.). Im letzten Spiel gegen Chile muss Spanien gewinnen, um sicher in die K.o-Runde einzuziehen. Honduras hat nur noch theoretische Chancen.

(spox.com)

VN:F [1.9.7_1111]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.7_1111]
Rating: 0 (from 0 votes)